Organisationskomitee

Das Organisationskomitee mit seinen Partnern und seinen ehrenamtlichen Helfern freuen sich auf den FIS Weltcup Nordische Kombination.

Das Organisationskomittee in Oberstdorf wird vom 1. Vorstand Dr. Peter Kruijer als OK-Präsidenten geleitet. Vertreter der Marktgemeinde Oberstdorf, der Skisport-und Veranstaltungs GmbH und des Skiclub 1906 Oberstdorf e.V bilden die strategische Ebene. Generalsekretär Florian Stern mit seinem Team, seinen Partnern und den über 850 ehrenamtlichen Helfern warten wieder darauf alle Vorbereitungen zu treffen, um sowohl den Athleten als auch den Zuschauern, Offiziellen und Medienvertretern ein einmaliges Sport-Erlebnis präsentieren zu können.

Ehrenamtliche aus dem gesamten Allgäu und darüber hinaus bilden die Basis dafür, dass in und um das WM-Langlauf Stadion Ried, der Audi Arena Oberstdorf sowie den Rahmenprogramm-Flächen alles möglichst glatt über die Bühne geht. Die meisten sind seit Jahren infiziert von dem Fieber, das sportliche Großveranstaltungen Jahr für Jahr ausstrahlen. Sie investieren Freizeit bzw. Urlaub, übernehmen Anfahrts- und Übernachtungskosten, schieben Früh- und Nachtschichten – um Teil der großen Allgäuer Helfer-Familie zu sein.