am 24.01.2014

Wie funktioniert eigentlich NK?

Kleine Regelkunde zur Gundersen-Methode bei den Kombinierern

Einzelwettkampf (Individual) Gundersen

Bei diesem Wettbewerb müssen die Athleten einen Sprung auf der Normal- oder Großschanze (75 bis 120 m - K75 - K99 1 Meter = 2 Punkte / > K99 1 Meter = 1,5 Punkte) und einen 10-km-Langlauf absolvieren. Der Wettbewerb wird in der Regel innerhalb von einem Tag ausgetragen, bei widrigen Verhältnissen kann auch der Probesprung vom Vortag als Werungsgrundlage herangezogen werden. Beim Springen steht seit der Saison 08/09 nur noch ein Durchgang auf dem Programm. Die Laufrückstände ergeben sich aus den Punktabständen der einzelnen Athleten. Eine Minute entspricht 15 Punkten.

Die Startreihenfolge für den Langlauf ergibt sich aus der Gundersen-Methode, bei der der Sieger des Springens zuerst startet, danach folgen die weiteren Athleten im Abstand der berechneten Zeitabstände. Der Läufer, der als erster das Ziel erreicht, hat den Wettkampf gewonnen.

Team-Wettbewerb

Hier werden ein Team-Springen und ein Staffellauf über jeweils 4 × 5 Kilometer ausgetragen. Dabei wird das Springen wie in der Einzelkonkurrenz in einem Durchgang bewertet. Die Sportler springen in den jeweiligen Platznummer-Gruppen, die sie von der Teamleitung erhalten haben. Nach dem Springen werden die Punktergebnisse addiert. Im Staffel-Langlauf wird ebenfalls nach der Gundersen-Methode gestartet. Bei 4 × 5 km entsprechen 40 Punkte einer Minute.
Im Weltcup sind nur Teams startberechtigt, die mindestens einen Athleten unter den besten 40 der aktuellen Periode platziert haben.

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Weltcup Nordische Kombination auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy