am 30.03.2016

Schiclub Gala-Abend zum 110. Geburtstag

Schiclub Gala

Skiclub Kleinwalsertal feiert am 9. April mit einem Pokerturnier und großer Tombola

Mit einem Gala-Abend im Casino in Riezlern feiert der Skiclub Kleinwalsertal am 9. April seinen 110. Geburtstag. Am 28. Januar 1906 wurde der Skiclub in Riezlern gegründet. Er ist der zweitälteste Skiclub in Vorarlberg. Seither brachte der Verein reihenweise österreichische sowie deutsche Meister hervor. Sportgrößen wie Robert Stadelmann, Ludwig und Adalbert Leitner, Steffi Schuster, Markus Eberle, Resi Hammerer, Erika Ernst, Edda Matt, Robert Stadelmann, Willy und Werner Schuster, Otto Herz, Oliver Strohmeier und jüngst auch das Nachwuchstalent Lucia Rispler haben Skiclub-Geschichte geschrieben.

Diese beeindruckende 110-jährige Vereinshistorie wird am 9. April im Casino Kleinwalsertal gebührend gefeiert. Da vor allem das ehrenamtliche Engagement für Vereine von essentieller Bedeutung ist, liegt der Fokus bei der Jubiläumsveranstaltung im April auf der Vereinsarbeit. Am Samstagnachmittag findet eine Veranstaltung speziell für Vereine statt. Bei einem Pokerturnier können Vereine ein Sponsoring in Höhe von 1500 Euro gewinnen. Das Turnier ist auch für Anfänger geeignet und beginnt um 15 Uhr.

Ab 19 Uhr wird beim Gala-Abend im Casino mit einer Live-Band, einer großen Tombola und Versteigerung für den guten Zweck gefeiert. Der Erlös aus dem Losverkauf geht an die Jugend des Skiclubs Kleinwalsertal sowie an die Nachwuchsförderung ProSport. Bei der Tombola gibt es Preise im Gesamtwert von über 10000 Euro zu gewinnen. Unter anderem dürfen sich die Gewinner auf einen Skitag mit Steffi Schuster und Petra Haltmayr freuen sowie einen Tag mit der deutschen Skisprung Nationalmannschaft der Frauen verbringen. Ebenfalls gibt es Gutscheine von Hotels und Handel sowie den Bergbahnen zu gewinnen.

Lose können für zwei Euro pro Stück direkt im Casino, beim Skiclub, im Gemeindeamt und im Tourismusbüro Kleinwalsertal erworben werden,
in den Eberl Medien Shops Sonthofen und Immenstadt sowie in der Erdinger Arena in Oberstdorf. Die Lose müssen bis zum 9. April bei
den Verkaufsstellen abgegeben werden. Die Gewinner werden bei der Gala ermittelt. Neben der großen Verlosung werden am 9. April auch
prominente Sportler aus der Region erwartet.