am 15.09.2017 von Stefan Weidhaas

Josephin Laue gewinnt ersten Wettkampf der Damen

Damen Skisprung HS 106 1. Wettkampf

In der Jugend 16 setzte sich Simon Spiewok knapp auf der Normalschanze durch

Mit Weiten von 91,5 und 96 Meter setzte sich im ersten Wettkampf der Skisprung-Damen auf der Normalschanze Josephine Laue vom SFV Rothenburg deutlich gegen ihre Konkurrentinnen durch. Auf den Plätzen folgten Sophia Maurus vom TSV Buchenberg und Tia Kern vom ST Schonach-Rohrhardsberg.

Ebenfalls auf der Normalschanze fand der erste Bewerb der Jugend 16 im Skispringen statt. Mit der Winzigkeit von 0,5 Punkten stand hier Simon Spiewok vom Tus Neuenrade (103,0 und 98,5 Meter) ganz oben auf dem Treppchen. Auf Rang zwei folgte ihm mit Weiten von 99 und 101 Meter Frederik Jäger (Taberzer SV). Auf dem dritten Rang landete Tim Hettich (ST Schonach-Rohrhardsberg).
Bester Skispringer vom Skiclub Oberstdorf war am Ende Maximilian Jäger, der mit zwei guten Sprüngen auf den siebten Platz kam.

J16 Skisprung Freitag HS 106
Ergebnisliste Skispringen Damen + J16 Freitag
PDF Datei

Ergebnisliste Skispringen Damen + J16 Freitag

86,81 kB → Download