Siegerteam Deutschland beim Gunderen Team Wettkampf Nordische Kombination Oberstdorf

News

JoJo Klein als Erster in der Erdinger Arena

Die Führung ließ sich der Läufer vom TSV Oberstdorf beim Ultra-Trail bis ins Ziel nicht nehmen und verbesserte als Tagesschnellster der Ultra-Trail-Strecke (69,5 km/3272 Höhenmeter) die Rekordmarke auf jetzt 6:09:11 Stunden.

Jojo Klein bei der Verpflegung in der Erdinger Arena

Nur die ganz Eisernen erreichten beim Allgäu Panorama Marathon am vergangenen Wochenende die Erdinger Arena in Oberstdorf. Bei Kilometer 48 war im Stadionbereich wie jedes Jahr eine Durchlauf- und Verpflegungsstation auf der Ultra-Trail Distanz eingerichtet. Dabei absolvierten die Läuferinnen und Läufer auf ihrer Strecke durch das Oberallgäu und das Kleinwalsertal insgesamt 69 km mit rund 3.000… weiter lesen

Erdinger Arena versorgt wieder Läufer des Allgäu Panorama Marathon

Insgesamt 69 Kilometer mit rund 3.000 Höhenmetern müssen die Läufer der Ultra-Strecke beim Allgäu Panorama-Marathon zurückzulegen.

Durchlauf beim Allgäu Panorama Marathon 2016 in der Erdinger Arena

Die Erdinger Arena Oberstdorf ist auch dieses Jahr wieder Durchlauf- und Verpflegungsstation des Allgäu Panorama Marathon Ultra Trail am 21. August. Insgesamt 69 Kilometer mit rund 3.000 Höhenmetern müssen die Läufer der Ultra-Strecke beim Allgäu Panorama-Marathon zurückzulegen. Nach knapp 45 Kilometern und 1.900 Höhenmetern gibt es in der Erdinger Arena in Oberstdorf wie in den Vorjahren wieder… weiter lesen

„Den Abend genossen“

Rydzek freut sich über Bayerischen Sportpreis

Johannes Rydzek

An Ehrungen und Auszeichnungen hat sich Johannes Rydzek mittlerweile gewöhnt. Mit dem Bayerischen Sportpreis, den der Oberstdorfer von Innenminister Joachim Herrmann erhielt, kam jetzt eine weitere hinzu, die einmal mehr die Leistungen des Rekordweltmeisters in der NordischenKombination würdigte. Nicht alltäglich nannte der 25-Jährige die Veranstaltung in der Münchner BMW-Welt. „Es ist super… weiter lesen

WM 2021: nachhaltige Investitionen in Sport und Tourismus

Skiclub Oberstdorf ist zuversichtlich: Planungsaufträge beenden „verbales Wunschkonzert“ und schaffen Fakten

WM-Skisprung Arena

Wie bereits in der Gemeinderatssitzung ging es auch auf der Jahreshauptversammlung des Skiclub Oberstdorf um die Stimmungslage zur Nordischen Ski-Weltmeisterschaft 2021. Vor allem die fiktiven Kostenschätzungen in Höhe von 50 Millionen Euro, die seit einiger Zeit medial für Zündstoff sorgen, hatten im Kommunalparlament teilweise für Unverständnis gesorgt. Bürgermeister Laurent Mies erklärte darum auf… weiter lesen

Starker Verein mit großer Kraft

Skiclub Oberstdorf zieht auf der Jahreshauptversammlung Bilanz

65 und 70 Jahre

„Ein großer Verein mit toller Nachwuchsarbeit und unglaublicher Kraft, bedeutend für die Gemeinde, weil die Jugend gebunden wird an den Verein und die Heimat“, in einem Satz fasste Bürgermeister Laurent Mies sein Lob für den Skiclub Oberstdorf zusammen, nachdem er als Gast auf der Jahresversammlung die Bilanz des vergangenen Winters und die Berichte aus den einzelnen Abteilungen gehört hatte. Eine… weiter lesen

Das Duo Büchel/Weidel organisiert Ski-WM 2021

Deutscher Skiverband beruft zweiten Geschäftsführer für Oberstdorf. Ein anderer DSV-Funktionär wird dagegen gefeuert

WM Skisprung Arena

Nun hat auch der Deutsche Skiverband einen Geschäftsführer für die Vorbereitung der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft im Jahr 2021 in Oberstdorf berufen: Wie die Allgäuer Zeitung vorab erfuhr, ist der 49-jährige Münchener Unternehmensberater Robert Büchel ab sofort gemeinsam mit Florian Weidel von der Skisport- und Veranstaltungs-GmbH in Oberstdorf für Planung, Organisation und Durchführung der WM in vier… weiter lesen

Holzhütten WM 2005 zu verschenken!

Sporthütten der FIS Nordischen Ski-WM 2005 abzugeben gegen Selbstabholung oder Sammeltransport

Holzhütten Außenansicht

Sporthütten der FIS Nordischen Ski-WM 2005 zu verschenken Standort Hütten: Erdinger Arena Oberstdorf Format: 3,60 × 3,00m mit Stahlrahmen Vorhandene Stückzahl: 16 Hütten Hütten sind nicht zerlegbar und teilweise in schlechtem Zustand Besichtigung mit Terminvereinbarung jederzeit möglich! Selbstabholung oder Sammelanlieferung gegen Kostenbeteiligung Kontakt: Hans Schmid Tel. 08322 80 90 311 … weiter lesen

„Den Sport in Oberstdorf geprägt“

Elf Jahre lang arbeiteten sie als Sportorganisatoren im Allgäu eng zusammen, nun trennen sich ihre Wege.

Verabschiedung Stefan Huber und Dominik Fritz

Stefan Huber, der Geschäftsführer der Skisport- und Veranstaltungs-GmbH (SVG) in Oberstdorf, und sein Stellvertreter Dominik Fritz haben sich zum Monatsende in der Erdinger Arena in Oberstdorf von 120 langjährigen Wegbegleitern, Partner und Freunden verabschiedet. Beide beendeten zum 30. Juni ihre Anstellung aus privaten Gründen und wollen sich beruflich anderen Herausforderungen stellen. Der… weiter lesen

Ein heißer Winter steht bevor

Skisport-Fans dürfen sich auf Skiflug-WM und fünf Weltcups im Allgäu freuen

Tour de Ski 20

Unter der Sonne Sloweniens hat der Internationale Skiverband (FIS) in Portoroz die Termine für den kommenden Winter festgelegt. Und für die Wintersportfans im Allgäu ist jede Menge geboten. Neben dem Höhepunkt, der Skiflug-WM in Oberstdorf in der zweiten Januar-Hälfte, finden vor und nach den Olympischen Winterspielen in Südkorea (9. bis 25. Februar) weitere fünf hochkarätige Weltcup-Veranstaltungen in der Region statt.… weiter lesen

Charity Dinner bringt 5.000 Euro ein

Spenden in Höhe von 5.000 Euro kamen bei einem Charity Dinner zusammen, das ProSport und das Bundeswehr-Sozialwerk in Oberstdorf veranstaltet hatten.

Spendenübergabe Charity Dinner

Spenden in Höhe von 5.000 Euro kamen beim Charity Dinner im Februar im Glaszelt an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze in Oberstdorf zusammen. Veranstaltet wurde das exklusive Dinner im Rahmen der offiziellen Eröffnung der umgebauten Schanze von ProSport Allgäu / Kleinwalsertal e.V. und dem Bundeswehr-Sozialwerk in Kooperation mit der Skisport- und Veranstaltungs GmbH. Das exklusive Vier-Gänge-Menü… weiter lesen